Irgendwie finde ich es gar nicht so langweilig, auch über zukünftige Smartphones nachzudenken, für die es bislang eigentlich nur wenige Anzeichen gibt. Hierzu zählt beispielsweise das Google Pixel Flip, das natürlich als finales Gerät auch ganz anders heißen könnte. Es ist ein Hirngespinst aus Gerüchten über ein faltbares Pixel-Phone und den heute schon verfügbaren Faltsmartphones wie dem Samsung Galaxy Z Flip.

Aber unabhängig von diesem Konzept. Wäre für uns durchaus interessant, ob ihr euch für ein faltbares Pixel interessiert. Würdet ihr euch ein Foldable von Google kaufen? Und wenn ja, welche Form soll es denn haben? Faltbares Tablet oder eher faltbares Smartphone, das mehr an ein Klapphandy früherer Tage erinnert? Ich bin ganz klar für ein Smartphone, das per Klappmechanismus sehr klein gemacht werden kann.

Google hat bislang kein Foldable vorgestellt, doch ein faltbares Pixel steht sicher auf einigen Wunschlisten

Ein solches Gerät könnte so aussehen:

via reddit

Im vergangenen Jahr gab es eine Roadmap, die geplante Google-Smartphones für dieses Jahr „gezeigt“ haben soll. Darauf war auch das erste Foldable-Smartphone von Google zu finden, doch neue Anzeichen hat es seither nicht wieder gegeben. Ich rechne auch nicht so schnell mit Foldables von Google und Apple. Beide Konzerne lassen sich bestimmt noch ein wenig mehr Zeit. Wenn die Technik noch reifer ist, sind Foldables aber sicherlich eine attraktive Alternative.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.