• Google hat mehr als das Pixel 6a zu bieten.
  • Neue Leaks zum ersten Foldable häufen sich.
  • Jetzt gibt es Details zum Preis und Markennamen.

Es scheint immer konkreter zu werden. Google steht kurz vor der Präsentation neuer Pixel-Geräte. Diese werden wohl allesamt in die Hosentasche passen. Neben einer Pixel Watch erwarten wir nämlich auch ein Foldable. Nachdem dieses bereits im Quellcode der Android 12L Beta aufgetaucht war, folgen nun weitere Details zu diesem Smartphone.

Wie ihr dem Titel entnehmen konntet, soll das neue Smartphone letztendlich als Pixel Notepad starten. In den vergangenen Monaten war aus logischen Gründen immer vom Pixel Fold die Rede, aber dieser Name war nie bestätigt. In der engeren Auswahl soll wohl auch Pixel Logbook gewesen sein, so die Quelle von 9to5Google.

Google soll erneut für Überraschungen beim Preis sorgen

Aber nicht nur zum Namen sind Details aufgetaucht. Dieselbe Quelle weiß auch schon mehr über den Preis. Dieser soll unter 1.799 Dollar liegen, so viel kostet das neue Galaxy Z Fold 3 von Samsung in den USA. Obwohl es das erste Foldable von Google ist, wird es also nicht übermäßig teuer. Das ist durchaus eine Überraschung.

Aber Google hat schon mit der Pixel 6-Serie bewiesen, dass brandneue Hardware nicht unbedingt teuer sein muss. Trotz neuer Kamera und erster eigener Prozessorplattform starteten die Pixel 6-Handys deutlich unter den Preisen der zahlreichen vergleichbaren Konkurrenten.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

13 Kommentare

  1. Naja 1800 Dollar für ein Gerät, obwohl bei den 2 Vorgängern in Bezug auf Exklusivität von Features und Update-Zyklus sich jetzt nicht mit Rum bekleckerte.
    Meherere erstmal exklusiven Pixel 6 Features sind nach gerade mal 2 Monaten auch schon beim Pixel 3 erschienen.

    1. Welche dieser tollen Funktionen sind denn dem 3er zuteil geworden? Und warum bist du so missgünstig? Einen solchen Vorwurf habe ich noch nie in meinem Leben gelesen. Muss was typisch deutsches sein…

    2. Ob nun das Pixel 6/Pro oder auch ältere Pixel Generationen diese Features bekommen. Sie sind deswegen doch immernoch Pixel exklusiv.

  2. wie viel verdienst du mit deinem Blog um „unter 1800€“ als nicht teuer zu bezeichnen?
    gehts dir finanziel so gut sollte man vielleicht mal öfter nen AD Blocker benutzen? Frechheit sowas zu behaupten!

    1. Für eine solche Hardware ist es ja auch nicht teuer. Teure Entwicklung, überschaubarer Kundenkreis, teure Produktion. Wer es als Arbeitsgerät kauft, für den ist teuer relativ. Und es muss ja auch kein 300€ foldable für den Schulhof geben… Also demnach ist teuer relativ. Da muss man auch niemanden beschimpfen und was von ad Blocker schreiben, es sei denn man geht selbst kostenlos arbeiten und schenkt anderen seine Arbeit. ;-)

    2. Nunja, die Aussage „günstig“ bzw. „günstiger als erwartet“ orientiert sich ja nun mal nicht am Einkommen des Autors, sondern an marktüblichen Preisen für vergleichbare Geräte anderer Hersteller. Wenn Google, als Beispiel, 10% unter dem Preis eines vergleichbaren Samsung Gerätes starten sollte, dann ist das günstiger als zu erwarten war, aber nach wie vor eine Menge Holz, die aufgerufen wird. Hat allerdings meiner Meinung nach nichts mit frech zu tun.

    3. Die Bewertung von Preisen orientiert sich für mich stets am Gerät selbst und am restlichen Markt. Definitiv aber nicht an meinem oder deinem Geldbeutel.

      1. Der Preis ist doch top. Kann man beim morgendlichen Kaffee to go aus der Profikasse mitnehmen.

    4. Für ein Foldable Smartphone sind UNTER 1575€ echt nicht so viel. Das Galaxy Z Fold 3 kostet 1.800€.

  3. Es gibt keine besseren Geräte als Google !!! Ich habe Pixel 2 und Pixel 3 und bin sehr zufrieden und werde jetzt noch Pixel 4 und 5 Kaufen 😊 Google ist für mich in jeder Beziehung das beste vom besten freundliche Grüsse aus der Schweiz
    Rolf Brunner

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.