Google Pixel-Partnerschaft mit Frauen-Bundesliga ab 2023

Pixel 7 Pro Hero

Google Pixel 7 Pro

Google Pixel wird neuer Sponsor der Frauen-Bundesliga, beginnend mit der Saison 2023/2024.

Google hat sich für den deutschen Markt offensichtlich etwas vorgenommen und baut seine Marketingstrategie weiter aus. Google ist im Frauenfußball nicht nur für die deutsche Nationalmannschaft, sondern auch für die Frauen-Bundesliga ein neuer Sponsor. Im kommenden Jahr startet die „Google Pixel Frauen-Bundesliga“.

Auch hier ist Google Pixel der neue Werbepartner. Das Unternehmen habe sich die Namensrechte an der Liga für die kommenden Jahre gesichert, teilten DFB und Google mit. Startschuss ist die kommende Saison 2023/2024. Das neue Logo wird zum Beispiel auf den Ärmeln der Trikots zu sehen sein und natürlich überall dort, wo das Bundesliga-Logo zu sehen ist.

Man verspricht sich „mehr Google Pixel-Präsenz in den Stadien und bei Live-Übertragungen“. Die Partnerschaft umfasst zudem umfangreiche digitale Nutzungsrechte, die eine Integration in das Spieltagserlebnis der Fans sowie die Erstellung von hochwertigen Inhalten rund um die Frauen-Bundesliga ermöglichen“.

Schon seit der vorherigen Saison hat Google große Werbekampagnen am Start, seit 2022 ist man mit Android und Chrome auf den Fahrzeugen von McLaren in der Formel 1 zu sehen. In den USA selbst gibt es zum Beispiel große Partnerschaften mit der NBA zusammen.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!