Google Pixel Tablet fällt direkt 108 Euro im Preis

Google-Pixel-Tablet-Dock-Wetterfrosch

Wer sich das neue Pixel Tablet gönnen will, bekommt es gerade für einen besonders schmalen Preis.

Google scheint das Pixel Tablet nicht von der neuen MwSt-Aktion ausgenommen zu haben und bietet das Android-Tablet mit Dockingstation gerade für 108 Euro unter der UVP an, obwohl es gerade erst überhaupt in den Verkauf gestartet ist. Das bedeutet gerade einen Preis von nur noch 570,59 Euro statt 679 Euro (im Warenkorb sichtbar).

Kurioserweise gilt dieses Angebot gerade nur bei Saturn und gar nicht für alle Farben, weil teilweise die Preise vor der neuen Aktion gestiegen sind. Muss man also Glück haben und schnell sein, um noch profitieren zu können. Vielleicht habt ihr vorher aber noch Zeit für meinen ersten Testbericht zum Pixel Tablet.

2023-06-23-06-03-24

Datenblatt: Das steckt im Google Pixel Tablet

  • 10,95″ LC-Display, 2560 x 1600 Pixel, 500 Nits hell
  • vier Lautsprecher, drei Mikrofone
  • 8 MP Kamera vorn und hinten
  • USB-C-Anschluss, PIN-Anschluss für Docking-Station
  • Google Tensor G2-Prozessor
  • 8 GB RAM, 128/256 GB Speicher
  • eine Dockingstation mit Lautsprecher
    eine Dockingstation ohne Lautsprecher
  • Support für USI-Stylus, Hardware-Schalter für Kamera und Mikrofon
  • Ultrabreitband (UWB), Bluetooth 5.2, WiFi 6
  • 27 Wh Akku integriert
  • 4 Farben zur Auswahl
  • Android 13 ab Werk
  • Zu unserem Testbericht
Google Pixel Tablet 2023 Teaser

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

3 Kommentare zu „Google Pixel Tablet fällt direkt 108 Euro im Preis“

  1. komplett behindert. ich hab schon für einen Preis ein Pixel C gekauft. da wird einfach der Support eingestellt und man soll sich ein neues kaufen. nö danke, das ist von vornherein Müll.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!