Google hat die nächsten Geräte bereits in Planung, nach den neuen Smart Displays dürfte auch das kommende Pixel 3 langsam in den Fokus der Hardware-Abteilung rücken. Nun zeigt sich im Quellcode ein Hinweis auf eine Assistant-Taste. Ganz offensichtlich plant Google neue Geräte, die über eine Taste für den Google Assistant verfügen. Sicherlich vergleichbar mit der Bixby-Taste an den aktuellen Galaxy-Flaggschiffen von Samsung.

Wird es eine Taste sein, die Google für das kommende Pixel 3 plant? Jedenfalls ist klar, dass es sich um Geräte mit Display handeln dürfte, da Wörter wie Homescreen fallen. Entdeckt im Quellcode der aktuellen Google-App 7.2.1, berichten die Kollegen von XDA. Folgende Hinweise, offensichtlich Text für eingeblendete Dialoge, konnten im Quellcode der App ausfindig gemacht werden:

Tap the Assistant button to launch it at any time

Add the Google Assistant to your homescreen

Your Assistant is a tap away

Alle gehören zu den Strings, die mit „opa_hardware_button_training“ beginnen. Damit dürfte klar sein, dass es sich um eine physische Taste handelt, die etwas mit dem Google Assistant zu tun hat. Zuletzt hatte Google beim Pixel 2 auf einen druckempfindlichen Rahmen gesetzt, damit der Nutzer jederzeit den Assistant ohne Sprache starten kann – kommt nun also eine echte Taste im Pixel 3?

Preis: Kostenlos

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.