• Die ersten können Google Play Games auf Windows nutzen.
  • Der Start der Betaversion verläuft aber sehr restriktiv.

Ne, das ist kein Scherz. Google Play Games startet tatsächlich auf Windows. Die vor wenigen Wochen angekündigte Betaversion ist ab sofort in den ersten Ländern verfügbar. Kurioserweise gar nicht in den USA, sondern vorrangig im asiatischen Raum. Vielleicht, weil dort der Gamingmarkt natürlich schon sehr stark ist.

Jedenfalls bringt Google Play Games wirklich Android-Spiele auf Windows, ohne dass man dafür wohl enger mit Microsoft zusammenarbeitet. Das verhält sich also etwas anders als bei Amazon und Microsoft, die zuerst offiziell Android-Anwendungen auf die aktuellste Windows-Plattform gebracht haben.

Google bringt Google Play Games mit Android-Spielen auf Windows

Derzeit ist nicht bekannt, wann Google Play Games auch international an den Start gehen könnte. Das braucht sicherlich seine Zeit. Man kann die aktuelle Version auch nur nutzen, wenn man ein Google-Konto in den asiatischen Ländern hat. Da ist Google sehr restriktiv.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Folge uns auf Google News, Facebook oder Twitter. Außerdem kannst du dich in unserem Telegram-Kanal mit anderen Lesern austauschen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.