Google hatte den Play Store in den vergangenen Jahren nicht ausschließlich mit guten Funktionen umgebaut, dazu sind auch immer wieder Fehler gekommen. So wie jetzt. Einige Leute und Kollegen berichten, dass die Liste ihrer durchgeführten App-Updates nicht mehr vollständig ist.

Noch ist uns kein Grund bekannt. Aber die Kollegen sagen, dass sie beim Blick auf die Liste durchgeführter App-Update feststellen müssen, dass einige kürzlich aktualisierte Apps hierin nicht mehr auftauchen. Das gilt auch für Google-Apps. Es ist willkürlich.

Mehrere Fehler in kurzer Zeit, die mit Updates zu tun haben

Das ist ein kurioser Zeitpunkt, denn ausgerechnet mit dem letzten Update der Play Store-App musste Google einen anderen Fehler beheben. Und es ging ebenfalls um Updates, allerdings um Google Play-Systemupdates. Nun ist wieder ein Bugfix-Update notwendig.

Hier findest du App-Updates im Play Store: Profilbild antippen, „Apps und Geräte verwalten“ wählen und den „Verwalten“-Tab öffnen. Dort kann die Sortierung „Zuletzt aktualisiert“ gewählt werden.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Avatar-Foto

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

3 Kommentare

  1. Ich habe das auch beobachtet und habe das Gefühl, dass es an den automatisch deaktivierten Apps liegt. Nur diese tauchen bei mir in den Updates nicht mehr auf.

  2. Die Frage ist nun, werden die apps nicht aktualisiert
    oder erfolgt keine Anzeige, keine Dokumentation über die Aktualisierung

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.