Google hat den Play Store seit einigen Monaten auf ein Redesign vorbereitet und nach sechs Monaten scheint es für alle zu starten. Wir hatten euch bereits im November informiert, dass die ersten Nutzer einen neuen Google Play Store im Web gesehen haben. Dann war es lange still um das neue Design gewesen. Nun beginnt wohl der Rollout der neuen Version, berichten die ersten Nutzer aus Übersee.

Google Play Store im Web war viele Jahre veraltet

In der Zwischenzeit hat Google aus dem Play Store die Sektion für Filme und Serien entfernt. Jetzt müssen nur noch die Bücher raus, denn ist Google Play allein für Apps verfügbar. Aber bis dahin dauert es wohl noch. Jedenfalls rollt jetzt das neue Design für die Webversion aus, wodurch der Play Store im Browser wieder mehr der Smartphone-App gleicht. Das ist eigentlich schon seit einigen Jahren überfällig.

Droid-life zeigen folgenden Screenshot. Man sieht eine klare Struktur der Menüs am oberen Bildschirmrand. Außerdem erhalten Spiele einen eigenen Link (play.google.com/store/games) und gelt nicht mehr einfach nur als Kategorie der Apps.

Der neue Google Play Store im Web.

Typisch: Es ist unbekannt, ob der Rollout sofort für alle startet und für welchen Zeitraum dieser geplant ist. Kann also gut sein, dass es von uns wieder reichlich Geduld braucht.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.