Google führt seit geraumer Zeit eine Neuerung für den Google Play Store ein, die die verfügbare Leistung der heutigen Android-Smartphones besser nutzt. Es geht hierbei um die gleichzeitige Installation mehrerer Apps. Normalerweise werden zum Beispiel App-Updates nacheinander ausgeführt. Eine App wird heruntergeladen und installiert, erst im Anschluss folgt die nächste. Schon seit Monaten ist bekannt, dass Google an diesem Prinzip etwas ändern möchte. Jetzt taucht diese Neuerung bei weiteren Nutzern auf, die darüber bei Reddit und in anderen Netzwerken berichten.

Google Play Store lädt und installiert Android-Apps simultan

Neu ist, dass der Play Store mehrere Android-Apps gleichzeitig installiert. Das gibt die Systemleistung heutiger Geräte durchaus her. Mit diesen simultanen Installationen sind mehrere verfügbare App-Updates deutlich schneller abgearbeitet. Wir berichteten über diese Neuerung vor 11 Monaten, wie auch vor 4 Monaten. Bei mir ist sie trotz aktueller Google-Smartphones leider noch immer nicht verfügbar. Nicht nur die gleichzeitige Installation beschleunigt das Thema, auch der gleichzeitige Download bei entsprechender Bandbreite ist dadurch extrem schneller möglich.

via u/kushenthimira

Es ist eine dieser Neuerungen, die Google sehr lange testet und nicht allen Nutzern bereitstellt. Vermutlich muss man probieren, wann die simultane Installation möglich ist, ohne die Geräteleistung zu beeinflussen. Im Grunde muss das die Software selbst erkennen und entsprechend handeln.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.