roboto-font

roboto-font

Vor allem optisch hat sich in Android seit Ice Cream Sandwich viel getan und Matias Duarte hat mit seinem Team seither auch stetig weiter daran gearbeitet, dass Android noch besser wird. Unter anderem hatte man auch die Schriftart des System verändert, bekannt ist diese unter dem Namen Roboto. Mit dieser Schriftart hat man unter anderem auch auf die inzwischen immer mehr steigenden Auflösungen reagiert, damit sich Texte auch in bei höheren Auflösungen weiterhin gut lesen lassen. Jetzt hat man Roboto offenbar auch für die Web-Version von Google Play hinterlegt, wie die Kollegen von Android Police berichten. Durch die in der Regel niedrige Pixeldichte unserer Computer-Monitore im Vergleich mit den Displays der aktuellen High-End-Smartphones und Tablets könnte kleiner Text auf Google Play vergleichsweise nun etwas unruhig wirken, eben weil Roboto für hohe Pixeldichte geschaffen wurde. Ich selbst bin aber ganz zufrieden mit der neuen Schriftart.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.