Das neuste Google+ ist aktuell noch eine Beta und nun hat Google wieder ein paar Veränderungen eingespielt, um die Nutzererfahrung wieder zu verbessern. Erfreulich ist für einige Nutzer sicherlich die Rückkehr der Ansicht, die euch den Stream in bis zu drei Spalten nebeneinander aufteilt, wenn ihr einen besonders breiten Bildschirm nutzt. Des Weiteren kann man […]

Das neuste Google+ ist aktuell noch eine Beta und nun hat Google wieder ein paar Veränderungen eingespielt, um die Nutzererfahrung wieder zu verbessern. Erfreulich ist für einige Nutzer sicherlich die Rückkehr der Ansicht, die euch den Stream in bis zu drei Spalten nebeneinander aufteilt, wenn ihr einen besonders breiten Bildschirm nutzt. Des Weiteren kann man jetzt direkt auf Kommentare antworten, in dem man einfach den jeweiligen Kommentar des Beitrags im Stream anklickt und daraufhin auf „Antworten“ klickt.

Und zusätzlich gibt es noch Neuerungen für die Kreise. Im Hauptmenü gibt es nun keine Begrenzung für die Anzahl der Kreis-Streams mehr. Vorher müssen diese aber überhaupt erst in den Google+ Einstellungen aktiviert werden. Zudem kann man sich im Bereich „Personen“ -> „Folge ich“ direkt die Beiträge aus den jeweiligen Kreisen anzeigen lassen.

Alle Neuerungen sollten für euch bereits verfügbar sein, einfach mal den Browser aktualisieren. Fehlt euch derzeit noch etwas oder seid ihr zufrieden mit dem großen G+ Update?

(via Luke Wroblewski, G+ Daily)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.