Folge uns

Allgemein

Google+ soll 360 Millionen aktive Nutzer haben

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

 

Der Kampf der sozialen Netzwerke hat erst begonnen, denn der Markt wird immer wichtiger, weshalb es bei Facebook und Co. demnächst wieder ein paar Umstellungen geben wird. Mit einem neuen Design will man Google+ gleich wieder in die Schranken verweisen, die sich so nämlich so ganz langsam von hinten anpirschen.

Doch bis jetzt kann das Google-Netzwerk dem Zuckerberg noch nicht so richtig gefährlich werden, wobei die Nutzerzahl doch in einer kurzen Zeit recht schnell anstieg.

Laut GlobalWebIndex liegt die Zahl von aktiven Nutzern derzeit bei knapp 360 Millionen. Damit hätte man mehr als ein Drittel der Nutzerzahlen von Facebook bereits erreicht, Tendenz steigend. Interessant ist, dass die Jungs von GlobalWebIndex dem blauen Konkurrenten nur 701 Millionen aktive Nutzer anrechnen, obwohl der angibt, bereits ca. 1,11 Milliarden aktive Nutzer zu haben.

Zuletzt offiziell geteilte Zahlen gab es im Dezember, als man von ca. 235 Millionen aktiven +1 Nutzern sprach. Die heutige Dunkelziffer könnte also tatsächlich da liegen, wo sie laut den Analysten jetzt liegen müsste.

Google hat weiterhin den Vorteil mit Google+ kein Geld verdienen zu müssen und kann daher Werbung, Spiele, Dritt-Apps etc. langsam integrieren oder teilweise darauf verzichten.

Seid ihr begeisterte Google+ Nutzer?

(via GWB, heise, BusinessInsider)

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt