Folge uns

News

Google Spaces erhält Update für Web-App

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Spaces

Google Spaces erhält in diesen Tagen ein kleines Update für die Web-App, das natürlich ein paar kleine Neuerungen mit an Bord hat. Wiedermal meldet sich Luke Wroblewski zu Wort, der uns auch immer über die neusten Google+ Updates informiert, nur dreht sich heute mal alles um Spaces von Google. Die noch recht neue Plattform bekommt ein paar Verbesserungen spendiert, die die Web-App des Dienstes verbessern soll, unter anderem konnte man 30 Bugs beseitigen.

Des Weiteren unterstützt Spaces nun auch Sprachen, welche von rechts nach links geschrieben werden, die „Box“ für einen neuen Post ist bis zu 60 % schneller/performaner als vorher, es gibt für einen Link jetzt eine sofort angezeigte Schnellvorschau und man kann in dieser Vorschau nun das dafür angezeigte Bild auswählen (wenn mehrere von der Quelle bereitgestellt werden).

2016-06-23 09_21_41

Noch nie etwas von Spaces gehört? Die Plattform ist erst ganz neu, Google führte sie im Mai ein, seither ist es recht still um den neuen Dienst.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.