Google Now Launcher Logo

Noch haben nur wenige Leute Zugriff auf die erste Version von Google Stars, welche noch gar nicht öffentlich verfügbar ist. Nach ein paar Tagen hat der neue Dienst jetzt wieder ein paar Veränderungen bekommen, auch für die Optik. Florian Kiersch hat davon erneut Screenshots bei Google+ veröffentlicht, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

Weiterhin ist völlig unklar, wann der Dienst an den Start gehen soll, welcher die klassischen Lesezeichen des Browsers mit den modernen Diensten wie Flipboard und Pocket mehr oder weniger zusammenführt.

Auch Florian weiß nicht, ob es sich hierbei um die klassische Entwicklungszeit eines solchen Dienstes handelt und wie viele Leute eigentlich an Google Stars arbeiten, denn schon seit Monaten wird von diesem Dienst berichtet, der eigentlich mehr oder weniger fertig scheint und funktioniert.

(via Google+)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.