Google Stars: Weitere neue Screenshots vom Bookmark-Service

Google Now Launcher Logo

Noch haben nur wenige Leute Zugriff auf die erste Version von Google Stars, welche noch gar nicht öffentlich verfügbar ist. Nach ein paar Tagen hat der neue Dienst jetzt wieder ein paar Veränderungen bekommen, auch für die Optik. Florian Kiersch hat davon erneut Screenshots bei Google+ veröffentlicht, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

Weiterhin ist völlig unklar, wann der Dienst an den Start gehen soll, welcher die klassischen Lesezeichen des Browsers mit den modernen Diensten wie Flipboard und Pocket mehr oder weniger zusammenführt.

Auch Florian weiß nicht, ob es sich hierbei um die klassische Entwicklungszeit eines solchen Dienstes handelt und wie viele Leute eigentlich an Google Stars arbeiten, denn schon seit Monaten wird von diesem Dienst berichtet, der eigentlich mehr oder weniger fertig scheint und funktioniert.

(via Google+)