Google startet Kennzeichnung für Regierungs-Apps im Play Store

Google-Play-Store Logo-Hero

Google Play Store

Prinzipiell eine gute Idee, aber ich bin noch etwas skeptisch, wie gut die Umsetzung funktionieren wird.

Google hat angekündigt, dass ab sofort ein neues Abzeichen im Play Store eingeführt wird, um Apps zu kennzeichnen, die von staatlichen und bundesstaatlichen Regierungsbehörden entwickelt wurden. Diese Maßnahme soll Nutzern helfen, offizielle Apps leichter zu erkennen und von inoffiziellen oder gefälschten Anwendungen zu unterscheiden.

Zum Start wird das neue Abzeichen für über 3.000 Apps aus 12 verschiedenen Ländern vergeben, darunter Deutschland, aber auch Australien, Kanada, Frankreich, Großbritannien, Japan, Südkorea, die Vereinigten Staaten, Brasilien, Indonesien, Indien und Mexiko. Das Abzeichen selbst besteht aus einem Gebäudesymbol mit dem Wort „Regierung“ (bzw. „Government“) darunter und erscheint direkt neben der Bewertung der App.

google-play-government-badges.jpg
Bild: Google

Nutzer können auf das Abzeichen tippen, um eine Meldung anzuzeigen, die besagt: „Offizielle Regierung – Play hat verifiziert, dass diese App einer Regierungsbehörde zugeordnet ist.“ Zu den Apps, die das Abzeichen erhalten, gehören in den USA beispielsweise NASA, FEMA und IRS2Go. In Deutschland fallen mir die ausgefallen benannte App „Bundesregierung“ vom Presse- und Informationsamt sowie die Warn-App NINA vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz ein. Das neue Icon habe ich dort aber noch nicht entdecken können.

Google hatte diese Funktion bereits im November 2023 angekündigt, um hochwertige Apps auf der Plattform hervorzuheben. Seitdem wurde das Feature mit einem kleinen Prozentsatz der Nutzer getestet. Ab heute können nun alle Nutzer das Abzeichen sehen.

Die Anforderungen, die eine App erfüllen muss, um das Abzeichen zu erhalten, hat Google auf einer Hilfeseite veröffentlicht. Dieses neue System ist Teil der Bemühungen des Unternehmens, die Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit im Play Store zu verbessern und Nutzern zu helfen, legitime Apps schnell und einfach zu identifizieren.

Sicherlich ist die Einführung des Abzeichens ein wichtiger Schritt, um Regierungs-Apps unmissverständlich als solche zu kennzeichnen. Einerseits, um sie nicht „aus Versehen“ herunterzuladen, andererseits um nicht auf Fakes hereinzufallen. Allerdings kann man sich nie so richtig sicher sein, ob das Abzeichen bspw. gerade fehlt, weil ein App-Anbieter zwar zur Regierung gehört, aber die App noch nicht entsprechend gekennzeichnet ist – schließlich gibt es weit mehr als nur einen Entwickleraccount von irgendwelchen Bundesämtern und Ministerien.

via

Google Play Store enthüllt große neue Funktion aus Versehen zu früh

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!