Google stellt weiteren Dienst ein und nennt dafür nun endgültiges Datum

Google Logo Unscharf Head

Mitchell Luo, Unsplash

Über mehrere Jahre hatte Google eine App für Filme und Serien, doch auch damit ist jetzt Schluss.

Zum Jahresende stellt Google ein paar seiner Dienste ein bzw. gibt das Enddatum für die jeweiligen Angebote nun bekannt. Dass diese Dienste eingestellt werden, ist im Grunde genommen schon etwas länger bekannt, das gilt auch für Google Play Movies & TV (Filme & Serien). Jetzt gibt es ein Datum und alle restlichen Details für uns.

Die nachfolgenden Infos hat Google jetzt für uns, wie es nach dem Ende von Google Play Movies & TV ab 2024 weitergeht:

Auf Fernsehern und Streaming-Geräten mit Android TV: Ab dem 17. Januar 2024 ist der Shop-Tab Ihr neues Zuhause, um zuvor gekaufte Titel anzusehen oder neue Filme auf Android TV zu kaufen und auszuleihen. Gekaufte Titel, einschließlich aktiver Leihtitel, finden Sie in der Zeile „Ihre Bibliothek“ auf der Registerkarte „Shop“.

Google Tv Homescreen Movies

Auf Kabelboxen oder Set-Top-Boxen mit Android TV: Ab dem 17. Januar 2024 ist die YouTube-App Ihr ​​neues Zuhause, um zuvor gekaufte Titel anzusehen oder neue Filme bei Google zu kaufen und auszuleihen. Sie können über die YouTube-App auf Titel zugreifen, die Sie bei Google gekauft haben, einschließlich aktiver Leihtitel.

In einem Webbrowser: Ab dem 17. Januar 2024 ist YouTube Ihr neues Zuhause , um zuvor gekaufte Titel anzusehen oder neue Filme über einen Webbrowser zu kaufen und auszuleihen. Auf der YouTube-Website können Sie auf Titel zugreifen, die Sie bei Google gekauft haben, einschließlich aktiver Leihtitel.

Ende für weitere Google-App ist offiziell, neue Lösung schon da

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleib nett.