Google und andere Händler planen einige Rabattaktionen, insbesondere der 18. November sollte für Kunden dabei im Fokus stehen.

Es kommen die Tage der dicken Angebote, bei denen auch die Hersteller der Hardware in ihren eigenen Stores mitmachen. Google zum Beispiel hat auch wieder einen Black Friday für den eigenen deutschen Store geplant. Schon heute ist bekannt, dass es dort zahlreiche Hardware der eigenen Marken Chromecast, Nest, Pixel, etc. günstiger geben soll. Wie auch bei allen anderen ist der Black Friday für den 19. November angesetzt, was der Freitag in etwas weniger als zwei Wochen ist. Wir hoffen diesmal auf ein paar gute Deals, im vergangenen Jahr war die Aktion eher eine Enttäuschung. Schon mal vorweg: Auf die ersten Rabatte für Pixel 6 und Pixel 6 Pro solltet ihr besser nicht hoffen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

4 Kommentare

  1. Google sollte sich lieber erst mal um die versprochenen Prämien der Pixel Vorbesteller Aktion kümmern, dort reagieren die nämlich nicht.

  2. Ich sehe da auch kein Problem mit den Headphones. Ich habe ein Google Pixel 6 und ein Google Pixel 6 Pro gekauft, habe dann 2 Anträge gestellt für die beiden Headphones. Innerhalb weniger Minuten nach Antragstellung eine Bestätigung des Antrageingangs erhalten und wiederum ein paar Minuten später wurde die Genehmigung des Antrags ebenfalls bestätigt mit der Aussage, dass die beantragten Headphones binnen 60 Tagen verschickt werden. Alles ist gut.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.