Google streicht WhatsApp-Feature nach vielen Jahren

Whatsapp Head 2

Das war nur eine Frage der Zeit und jetzt kommt wohl der entsprechende Wandel. WhatsApp bietet bislang Sicherungen eurer Chats ohne Limitierung bei Google Drive an, doch dieses Angebot für alle Nutzer wird in absehbarer Zeit enden. Es gibt erste Meldungen, dass Sicherungen in Google Drive demnächst auf den Speicher angerechnet werden.

Google bot vor einiger Zeit auch Foto-Sicherungen für Pixel-Geräte ohne Limitierung an, hat das aber schon vor einigen Jahren abgesägt. Daher war damit zu rechnen, dass das vergleichbare Angebot für WhatsApp-Sicherungen ebenfalls irgendwann endet. Das passiert „in den nächsten Monaten“, heißt es in der Meldung.

Ich kenne einige Hardcore-Nutzer, da sind die Cloud-Sicherungen von WhatsApp von enormer Datengröße. Zukünftig wird man also zahlen müssen, wenn die Sicherung größer als der Gratis-Speicher von Google Drive ist. Oder ihr greift ausschließlich auf lokale Backups zurück, was nicht so komfortabel und weniger sicher ist.

15 GB sind bei Google Drive inklusive. 100 GB gibt es schon für 1,99 Euro monatlich.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!