Google Tasks Header

Google stellt mal wieder eine Webseite ein, allerdings diesmal nicht den kompletten Dienst. Gemeint ist die ungepflegte, seit Jahren veraltete Webseite von Google Tasks. Jetzt hat man bei Google entschieden, dass diese Webseite über den Haufen geworfen wird und nicht ein Redesign wie die anderen Dienste erhält. Aber Tasks bleibt im Netz weiterhin benutzbar.

Nutzbar ist das Aufgaben-Tool von Google über Gmail und den Google Kalender. Oder mobil natürlich über die eigenständige Android-App, die vor wenigen Monaten ein entsprechendes Update bekommen hatte. Tasks versteht sich weniger als ein eigenständiges Tool, sondern eher als Erweiterung der genannten Dienste.

Wir ihr Tasks innerhalb der anderen Dienste nutzt, erklärt euch Google auf einer eigenen Hilfe-Webseite. (via)

Werbung

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.