Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Google verbrüdert sich mit Flipboard – Integration von Google Plus kommt demnächst

Google Plus Logo

Google Plus LogoGoogle hat eigentlich einen ganz eigenen News-Reader vor einiger Zeit gestartet, welcher auf den Namen Currents hört, allerdings nicht so wichtig für das Unternehmen scheint. Denn man möchte nicht das eigene Produkt pushen, sondern verbrüdert sich mit den Jungs von Flipboard und wird dort demnächst Google Plus integrieren. So kann man dann in Zukunft auf den Stream, Fotos, Videos usw. von Google Plus innerhalb der Flipboard-App zugreifen, wie man jetzt auf der Le Web ’12 in London bekannt gegeben hatte.

Weiterhin wird in Zukunft Google Plus wohl keine offene API für Entwickler anbieten, da das Netzwerk erst nach Googles Wünschen komplett aufgebaut werden muss. Neue Zahlen nannte Bradly Horrowitz (VP of Product Management bei Google) übrigens nicht, verriet aber, dass durch die kürzlich erschienene neue Google Plus-App die Aktivität der Nutzer gestiegen sei, ich persönlich nutze Google Plus dank der schrecklichen neuen App kaum noch mobil. Mehr Neuigkeiten zu Google Plus gibt es dann mit Sicherheit auf der Google I/O nächste Woche. [via]

Nutzt ihr Google Plus und News-Reader à la Flipboard?

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]