• Google aktualisiert seine Android 12 QPR3 Beta.
  • Die neue Version bringt vor allem Bugfixes mit.
  • Aber auch schon ein Android 13 Feature.

Google testet derzeit den nächsten Pixel Feature Drop öffentlich in einer Betaversion und hat jetzt ein weiteres monatliches Update veröffentlicht. Das fertige Pixel Feature Drop Update ist für den kommenden Juni geplant, also gibt es sehr wahrscheinlich im Mai eine weitere und letzte Beta. Das neue Android 12 QPR3 Beta 2 bringt neben Bugfixes auch neue Funktionen mit.

Dazu gehört der neue Picker für Fotos, der allerdings nicht für „normale“ Nutzer aktiviert ist. Unter der Haube ist das eigentlich für Android 13 geplante Feature allerdings schon dabei. Dieser neuer Picker listet nicht nur alle Bilder in chronologischer Reihenfolge, sondern gibt auch Zugriff auf Alben bzw. Ordner.

Ansonsten hat Google mit der neusten Version vor allen Dingen ein paar Fehler behoben. Hierzu gehören Bugfixes für die Telefon-App, Google Maps, Pfeiftöne beim Telefonieren, Google Messages und anderer kleiner Kram. Der rund 90 Megabyte große Download hat in meinen Augen aber sonst keine spürbaren Veränderungen mitgebracht.

Android-Updates: Google folgt neuer Beta-Strategie für Pixel-Handys

Screenshots via Mishaal Rahman / @luca020400.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.