Google Wallet für Android kann jetzt noch mehr

Google Wallet Hero

Google Wallet

Google Wallet auf Android kann jetzt mehr selbst erledigen.

Bislang kann die Google Wallet-App für Android keine Benachrichtigungen versenden, über getätigte Transaktionen berichten die Google Play-Dienste. Aber das ändert sich jetzt, die Android-App für Google Wallet kann ab der neusten Version App-Benachrichtigungen zustellen.

Das hatte man vor einiger Zeit angekündigt, nun ist die Neuerung an die ersten Nutzer verteilt. Auch mein Pixel 8 Pro zeigt mir jetzt die unterschiedlichen Benachrichtigungskanäle an, die Google Wallet anbietet.

Google-Wallet-Benachrichtigungskanaele

Dadurch wird die App nun noch deutlich eigenständiger. Außerdem werden App-Benachrichtigungen von Google Wallet dann auch vollständig zu Smartwatches übertragen, wie das bei anderen normalen App-Benachrichtigungen auch der Fall ist.

  • Tipps: Erhalten Sie hilfreiche Informationen zur besseren Nutzung von Google Wallet.
  • Einkäufe: Sehen Sie sich die Transaktionsdetails an, nachdem Sie einen Einkauf getätigt haben.
  • Pässe: Erhalten Sie Updates zu Ihren Veranstaltungen, Flügen und anderen Pässen.
  • Transit: Bleiben Sie über Ihre Transitaktivitäten auf dem Laufenden.
  • Updates und Benachrichtigungen: Erhalten Sie Benachrichtigungen zu Problemen mit Zahlungsmethoden, digitalen Autoschlüsseln und mehr.
  • Werbekampagnen: Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Werbekampagnen und den damit verbundenen Prämien und Fortschritten.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

1 Kommentar zu „Google Wallet für Android kann jetzt noch mehr“

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!