Google Wallet öffnet jetzt auch Hotelzimmer

Google-Wallet-Hotel

Google Wallet wird jetzt um digitale Türschlüssel für Hotels erweitert, das Programm startet weltweit.

Die digitale Welt nimmt langsam Formen an, die mir wirklich sehr gut gefallen. Warum können wir immer noch viele Dinge nicht mit dem Smartphone erledigen, obwohl die notwendige Technik drinsteckt? Diese Frage müssen wir uns bald nicht mehr stellen, denn es geht weiterhin voran. Jetzt wieder bei Google Wallet.

Das Angebot der digitalen Geldbörse auf Android-Geräten wird immer besser. Google hat jetzt angekündigt, dass man auch digitale Hotelschlüssel über Google Wallet verwenden kann. Natürlich müssen Hotels und andere Einrichtungen das unterstützen, aber aufseiten des Android-Smartphones sind nun die Türen dafür geöffnet.

„In Google Wallet können Sie Ihre Hotelschlüssel während Ihres gesamten Aufenthalts sicher verwenden, um Zugang zu Ihren Hotels, Gästezimmern und durch Schlüsselkarten geschützten Gemeinschaftsbereichen wie Fitnessstudios, Pools und Aufzügen zu erhalten“, heißt es in der Beschreibung von Google.

Das erste Hotel ist schon dabei, das Clarion Hotel Post in Göteborg. Somit ist auch klar, dass Europa nicht von der Neuerung ausgeschlossen ist. Regionale Grenzen gibt es nicht. Es müssen im Grunde genommen nur die Hotels nachrüsten und mit Google eine Partnerschaft eingehen, um das System zu integrieren.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!