Google Logo

Für Google und Nutzer gut, für Betreiber von Webseiten eventuell weniger. So kann man ganz kurz die sogenannten Structured Snippets beschreiben, die Google zu Beginn dieser Woche für die Websuche angekündigt hat. Dank dieser Funktion werden direkt in den Suchergebnissen noch mehr relevante Daten eingeblendet. Sucht ihr beispielsweise nach einem technischen Gerät kann direkt in den Suchergebnissen bereits die Ausgabe der wichtigsten technischen Daten erfolgen. Der Screenshot zu einem Beispiel mit einer Kamera zeigt das sehr gut.

Zwar kann sich Google diese Daten selbst aus Webseiten herausfiltern, doch mit strukturierten Tabellen (beispielsweise für technische Daten) kann man eine derartige Anzeige in der Websuche noch forcieren. Für Online-Shops eventuell ganz praktisch.

Schon jetzt kann der Google Knowledgegraph die wichtigsten Infos zu einer Suchanfrage direkt in den Suchergebnissen anzeigen, wodurch ein Klick des Nutzers auf eines der Suchergebnisse oftmals überflüssig wird.

(via Google Research, Caschys Blog)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.