Folge uns

News

Google will Flugverspätungen vorhersagen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Flugsuche Verspätungen

Google verbessert mal wieder die eigene Flugsuche, der Konzern will nun sogar Verspätungen vorhersagen können. Natürlich trauen wir das Google durchaus zu, denn man hat genügend Daten zur Auswertung, um selbst Uhrzeiten vorhersagen zu können. In diesem Fall eben die eventuelle Verspätung von Flügen. In erster Linie kommt auch hier wieder Machine Learning zum Einsatz, die Google-Software lernt aus historischen und aktuellen Daten. Verspätungen sollen errechnet werden können, noch bevor die Airlines selbst Daten parat haben.

Aber damit sich der Nutzer auf die Angaben von Google auch verlassen kann, muss eine errechnete Verspätung zu 80 Prozent sicher sein. Nur dann werden die Daten dem Nutzer auch wirklich mitgeteilt. Direkt in den Suchergebnissen für Flüge werden Verspätungen zukünftig angezeigt. Es reicht also, wenn ihr zum Beispiel direkt nach eurem Flug sucht. Google sagt nun also einige Dinge sehr exakt vorher, wie auch den Verkehr, Parkplätze und so weiter. [via Google]

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt