Dem nächsten populären Google-Dienst geht es an den Kragen. Gmail scheint für Web und App demnächst einen umfangreichen Umbau zu erleben, deutet Google an.

Google hatte im Laufe des Jahres bereits in Gmail ein wenig umgebaut, unter anderem mit der Integration von Meet die Android-App und die Webversion erweitert. Das ist aber noch nicht alles gewesen, wie erste Teaser jetzt schon ankündigen. Google hat amerikanischen Kollegen ein erstes Bild übermittelt, welches unter anderem ein neues Logo für Gmail andeutet. Zugleich erwarten wir auch ein neues Schriftbild, das Google ganz offensichtlich überarbeiten möchte. Aber noch deutlich mehr ist zu erwarten.

Neues Logo und möglicherweise komplett neue Gmail-App

Schauen wir auf die letzten Monate zurück, sollte Gmail auch andere Farben für das neue Logo erhalten. Google hatte zuletzt zahlreiche Dienste und Apps angepasst, die nun allesamt ein gleiches Branding besitzen. Corperate Identity. Zum Einsatz kommen die Google-Farben, die das einfache Google-Logo schon seit jeher mitbringt. Gmail ist bis heute mit einem rot-weißen Logo versehen, das dürfte demnächst Geschichte sein.

Bild: 9to5Google

Schauen wir auf die Apps für Google Fotos und Google Maps, dann erwarten wir mit dem Redesign des Gmail-Logos auch einen Umbau für die Android-App. In den genannten Beispielen hat man unter anderem das Hauptmenü aus den Apps entfernt, besonders Google Maps hat eine große Umstrukturierung erhalten. Ich und die Kollegen rechnen mit ähnlichen Maßnahmen für die Android-App von Gmail.

Neues Menü und mehr Tabs wie in der Maps-App, das ist unserer Meinung nach auch für Gmail denkbar und könnte so ähnlich aussehen:

Bislang ist die Skizze (Titelbild) allerdings der einzige Hinweis, dass Google für Gmail ein paar Neuerungen plant. Es fehlt bis dato an Details.

Google schiebt den Umbau von Gmail an, in der App und auch im Web

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.