Google zeigt Pixel Fold jetzt erstmals offiziell und nennt Datum

Google-Pixel-Fold-6

Es ist das erste Bildmaterial vom Google Pixel Fold, das der Konzern ganz offiziell zeigt.

In den nächsten Tagen zeigt uns Google sein Pixel Fold, das erste faltbare Smartphone dieser Smartphone-Reihe. Jetzt hat man einen ersten Teaser gezeigt und ein Datum angekündigt, wann es das Pixel Fold für uns geben wird. Eine Teaser-Webseite zeigt ein neues Video, das ein paar Szenen des Pixel Fold zeigt.

Google verkündet außerdem, dass es das Pixel Fold wohl vollständig zum 10. Mai 2023 präsentiert gibt. Damit könnte es wirklich dabei bleiben, dass das Pixel Fold noch im Mai startet, wie einige Insider zuvor angekündigt hatten.

Datenblatt des Pixel Fold

Folgende Informationen gibt es zum ersten Android-Foldable von Google:

  • Display außen: 5,8 Zoll (120 Hz, FHD+, 17.4:9, OLED, 1550 Nits, Gorilla Glass Victus)
    Display innen: 7,6 Zoll, (120 Hz, FHD+, 6:5, OLED, 1450 Nits, Plastikschutz)
  • 12 GB RAM, 256/512 GB Speicher
  • Google Tensor G2-Chipsatz
  • 48 MP OIS Kamera, 121,1° Ultraweitwinkel-Kamera (10,8 MP), 5x Zoomkamera (10,8 MP), 9,5 MP Frontkamera außen und 8 MP Frontkamera innen
  • Fingerabdrucksensor im Gehäuserahmen
  • 4.821 mAh Akku, 30 Watt Laden
  • USB-C 3.2 Gen 2, IPX8 Schutz
  • Wifi 6E, Bluetooth 5.x, NFC, 5G, UWB
  • Geschlossen: 139,7 x 79,5 x 12,1 mm
    Geöffnet: 139,7 x 158,7 x 5,8 mm
    283 g
  • Farben: Obsidian, Porcelain
  • Preis ab 1.899 Euro (UVP)
Google-Pixel-Fold-1
Leak von Evleaks

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!