Weitere Android-Apps werden jetzt auf Wunsch dunkel, Shazam und Google statten zwei weitere Android-Apps mit dem sogenannten Dark-Mode aus. Wie bereits häufiger bei uns im Blog erwähnt, bringt dieser Modus der jeweiligen App eine dunkle optische Gestaltung bei. Das spart bei Geräten mit OLED-Display unter Umständen ein wenig Akku, außerdem ist es bei schlechtem Umgebungslicht […]

Weitere Android-Apps werden jetzt auf Wunsch dunkel, Shazam und Google statten zwei weitere Android-Apps mit dem sogenannten Dark-Mode aus. Wie bereits häufiger bei uns im Blog erwähnt, bringt dieser Modus der jeweiligen App eine dunkle optische Gestaltung bei. Das spart bei Geräten mit OLED-Display unter Umständen ein wenig Akku, außerdem ist es bei schlechtem Umgebungslicht entspannter für die Augen. Shazam erhält den neuen Dark-Mode unabhängig eurer genutzten Android-Version.

Preis: Kostenlos

Google spendiert Tasks-App neue Widgets und Dark-Mode

Google Aufgaben erhält ebenso den Dark-Mode mit der App-Version 1.7, aber auch noch zwei neue Widgets für euren Android-Startbildschirm. Eines der Widgets zeigt eine scrollbare Liste mit euren Aufgaben an, das andere ist nur ein Schnellzugriff zur Erstellung einer neuen Aufgabe.

Google zeigt: Dunkles Design verlängert Handy-Akkulaufzeit deutlich

(Titelbild dient als Beispiel)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.