Google hat nach Veröffentlichung des eigenen Samba-Clients für Android relativ schnell reagiert und veröffentlicht nun ein Update mit Support für SMBv3. Google wollte eine benutzerfreundliche Android-App veröffentlichen, welche einen relativ einfachen Weg ermöglich mit Android auf Samba-Freigaben zuzugreifen. Das ist zumindest zum Teil gelungen, doch die Unterstützung von lediglich alten Samba-Protokollen war schon nicht sonderlich schlau.

Google liefert jetzt nach, das neuste und erste Update der Samba-App bringt die Unterstützung für Samba v3 mit. Damit dürfen erst mal ein paar Nutzer weiter zufriedengestellt sein, die sich vorher über das fehlende Protokoll lautstark beschwerten.

Ihr findet den Android Samba Client in seiner neusten Version nun im Play Store, alternativ gibt es auf dem APKMirror auch wieder ein Update.

[via Androidpolice]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.