Google Lens soll noch prominenter werden, die Google-App für AR-Funktionen und Suche per Kamera landet demnächst in der Suchleiste.

Google bringt weitere Dienste enger miteinander zusammen, die Google-App soll demnächst einen neuen Schnellzugriff für Google Lens bieten können. Endlich kommt damit die Android-App dem iOS-Gegenstück ein wenig näher. Direkt in der Suchleiste bietet Google aktuell nur die Taste für die Spracheingabe, demnächst aber auch einen Schnellzugriff auf Lens. Darüber startet ihr die schlaue Kamera, um etwa schnell ein Objekt aus der echten Welt erkennen zu können.

via 9to5Google

Die neue Taste tauchte jetzt erstmals in der neuen Betaversion der Google-App auf und steht womöglich bald allen zur Verfügung. Hierfür gibt es aber wie immer kein Datum, weil keins genannt werden kann. Wäre für mich noch cool, wenn Lens auch direkt in die Suchleiste auf dem Homescreen integriert wird.

Aber die neue Google-App hat so einige Neuerungen aufgedeckt, darunter den baldigen Start des Fahrmodus für Google Assistant.

*Google Lens ist Googles schlaue Kamera, die unter anderem Objekte erkennen kann, wie Pflanzen und ähnliche Dinge. Sie hilft bei der Suche, wenn Worte nicht reichen.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.