Zur Mitte des Monats ist eine ziemlich nette Neuigkeiten bekanntgeworden, denn nun 10 Jahre nach dem Release von Grand Theft Auto 3 kommt das Spiel auch für Android. Die 10th Anniversary Editon soll noch in diesem Quartal veröffentlicht werden und wird wie immer speziell für Geräte mit Tegra 2 Prozessor konzipiert sein, doch damit ist […]

Zur Mitte des Monats ist eine ziemlich nette Neuigkeiten bekanntgeworden, denn nun 10 Jahre nach dem Release von Grand Theft Auto 3 kommt das Spiel auch für Android. Die 10th Anniversary Editon soll noch in diesem Quartal veröffentlicht werden und wird wie immer speziell für Geräte mit Tegra 2 Prozessor konzipiert sein, doch damit ist noch nicht alles gesagt.

[aartikel]B0056XVC12:right[/aartikel]Denn nun sind noch weitere Highlights bekanntgeworden, so wird das Spiel auch extra für den kommenden ersten Quad-Core-Prozessor angepasst sein, die Rede ist hier natürlich vom Tegra 3 aka. Kal-El. Damit dürfte es grafisch ein ziemlicher Hammer werden, SHADOWGUN hat ja bereits gezeigt was möglich ist.

Auch praktisch ist die Unterstützung der Wiedergabe über HDMI-Ausgänge, wodurch sich dann ein Tablet an den TV koppeln lässt und das Spiel einfach mittels USB-Controller auf diesem gezockt wird, womit wir wieder bei den mobilen Spielekonsolen in Form von Tablets wären. (via)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.