Gute Nachrichten: Nintendo Switch 2 kommt PlayStation und Xbox wohl deutlich näher

Nintendo Switch Hero

Foto: Brandon Romanchuk, Unsplash

Die Schatten der Switch 2 werden immer größer und die Infos zur neuen Konsole immer mehr. Auch bei der Leistung soll es deutlich mehr geben.

Bislang war die Switch von Nintendo ein komplett anderes Konzept als Xbox und PlayStation. Insbesondere bei der Leistung war die mobile Konsole von der Konkurrenz weit entfernt. Die neue Switch 2 soll das im nächsten Jahr wahrscheinlich ändern, die neue Generation wird sehr viel mehr bieten können. Das haben einige Studios schon sehen dürfen.

Bereits im Dezember des vergangenen Jahres soll Nintendo im engen Kontakt mit Activision gewesen sein. Diese Infos gehen gerade aus einem Gerichtsfall aus internen E-Mails hervor, sie sind also kein Gerücht. Ein Dokument ist großteils geschwärzt, verrät aber trotzdem das „geheime“ Ziel, die Next Gen Switch leistungstechnisch viel näher an PlayStation 4 und Xbox One zu bringen.

Spielangebot könnte mit Switch 2 sehr viel größer werden

Activision sei zum damaligen Zeitpunkt bereits überzeugt gewesen, für die neue Nintendo Switch Generation „etwas Überzeugendes entwicklen zu können“. Schon seit langer Zeit ist Nintendo wohl mit großen Publishern in Kontakt, um das Angebot an Spielen für die Switch 2 deutlich zu vergrößern.

Ich habe wenige große Titel gespielt, aber selbst Fifa war auf der Switch OLED jetzt kein großer Genuss. Eine deutlich bessere Performance mit mehr Leistung ist auf jeden Fall erfreulich, egal ob Spiel von Nintendo oder anderen Publishern.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

3 Kommentare zu „Gute Nachrichten: Nintendo Switch 2 kommt PlayStation und Xbox wohl deutlich näher“

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!