Folge uns

Android

Hammerpreis: Nokia 7 Plus für nur noch 199,95 Euro

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Nokia 7 Plus Hands-on Ersteindruck Test

Vor dem Wochenende gibt es einen echten Preiskracher, das Nokia 7 Plus geht bei iBood jetzt für nur noch 199,95 Euro über den Ladentheke. Das ist ein attraktiver Hammer, denn viel besser geht die Android-Mittelklasse gar nicht. Für mich war das Nokia 7 Plus eines der attraktivsten Smartphones des letzten Jahres aus gleich mehreren Gründen.

Für den Preis von um die 200 Euro gibt es ein aus heutiger Sicht sehr starkes Paket. Das fängt bei der Software an, das installierte Android One befindet sich mit Android 9 Pie auf aktuellem Stand und Android Q ist als kommendes Android-Update definitiv noch drin.

  • 6″ FHD Display
  • 4 GB RAM, Snapdragon 660
  • 64 GB Datenspeicher, microSD-Slot
  • 12 + 13 MP (Zoom) Hauptkamera
    16 MP Frontkamera
  • USB-C, 3800 mAh Akku, BT 5.0, WiFi-ac, 3,5 mm Klinke

Für den Versand kommen noch knapp 6 Euro obendrauf. Laut Preisvergleich ist dieses Angebot knapp 60 Euro unter anderen Angeboten. (via)

Nokia 7 Plus Testbericht: So geht Android! [Preis fällt]

2 Kommentare

2 Comments

  1. Avatar

    Julian Schmalt

    15. März 2019 at 20:35

    Vom Handy an sich bin ich sehr angetan. Leider hat auch mich das inzwischen bekannte Problem ereilt, dass der USB-C Anschluss kaum noch funktioniert hat und ständig die Verbindung verloren hat, egal ob reine Ladefunktion oder zb Android Auto. Also aktuell in Reparatur… Leider wird das gleiche Problem in ein paar Monaten wieder auftauchen. Es ärgert mich wahnsinnig, weil ich für das Gerät im juli 2018 noch knapp 400€ bezahlt habe und eigentlich wie gesagt sehr angetan von der Leistung bin… Aber so ein grober Schnitzer für so viel Geld damals und eine jetzt nur kurze Nutzungsdauer.

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      16. März 2019 at 11:25

      Davon hatte ich jetzt die Tage schon gelesen. Kenn ich halt so gar nicht, bis ich mein Gerät verkaufte war bei mir alles okay. Aber ärgerlich, definitiv.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge