Das HTC One ist eines der aktuellen Flaggschiff-Smartphones und wird deshalb auch von den Chinesen geklont, diesmal in Form des HDC One. Diese Kopie sieht wie gewöhnlich täuschend echt aus, sogar etwas besser, denn der dritte Button auf der Frontseite unter dem Display schaut einfach passender als das dort angebrachte Logo beim Original aus. Natürlich ist die Ausstattung bei einem Preis von nur 160 Dollar nicht ebenbürtig dem Original, bis auf die Displaygröße von 4,7 Zoll.

Zur restlichen Ausstattung gehört ein 1,2GHz Quad-Core-Prozessor, 1GB RAM Arbeitsspeicher, eine 8 Megapixel Kamera und ein 720p Display.

Neben der täuschend echten Optik aber der schlechteren Ausstattung dürfte es noch einen Haken geben, denn das Gerät ist wohl aus Kunststoff und nicht aus Metall.

[asa]B00BFUS8C6[/asa]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.