Folge uns

Smartphone

HDC One: Ein optisch gelungener China-Klon

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Das HTC One ist eines der aktuellen Flaggschiff-Smartphones und wird deshalb auch von den Chinesen geklont, diesmal in Form des HDC One. Diese Kopie sieht wie gewöhnlich täuschend echt aus, sogar etwas besser, denn der dritte Button auf der Frontseite unter dem Display schaut einfach passender als das dort angebrachte Logo beim Original aus. Natürlich ist die Ausstattung bei einem Preis von nur 160 Dollar nicht ebenbürtig dem Original, bis auf die Displaygröße von 4,7 Zoll.

Zur restlichen Ausstattung gehört ein 1,2GHz Quad-Core-Prozessor, 1GB RAM Arbeitsspeicher, eine 8 Megapixel Kamera und ein 720p Display.

Neben der täuschend echten Optik aber der schlechteren Ausstattung dürfte es noch einen Haken geben, denn das Gerät ist wohl aus Kunststoff und nicht aus Metall.

[asa]B00BFUS8C6[/asa]

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. KeyserSoze

    31. März 2013 at 17:00

    In einem anderem Blog wird berichtet,
    das „HDC“ ist ab dem 1. April verfügbar ;-)
    April April?

    • dennyfischer

      dennyfischer

      31. März 2013 at 17:53

      Ach, hat damit nichts zu tun, absolut jedes Gerät wird zig mal geklont

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt