Xiaomi baut ein eigenes Auto und es wird wohl 2024 auf den chinesischen Straßen rollen. Auch wenn es intern wohl einige Probleme gegeben haben soll, fährt gerade der Prototyp angeblich schon auf chinesischen Straßen durch die Gegend. Es gibt Fotos, das Auto ist heftig eingepackt.

Meines Erachtens ist es nicht wirklich möglich, diese Fotos auf ihre Echtheit zu verifizieren bzw. die dahinter steckende Automarke erkennen zu können. Das könnte ein Nio sein, ein Audi, ein Xpeng oder eben auch ein Xiaomi.

2023-01-06-19-34-27

Aber man erkennt zumindest, dass es sich hierbei um eine fünftürige Limousine handelt, die sicherlich auf rund 5 Meter Länge kommt. Außerdem gibt es wohl installiertes Lidar, ein modernes Laserscan-System. Aber alle Angaben ohne Gewähr.

2023-01-06-19-34-20

Xiaomi will ein elektrisches Auto bauen, das aber auch durch autonomes Fahren glänzt. Das Projekt steht unter der Leitung des Xiaomi-Chefs, er hat die Abteilung in den letzten Jahren aufgebaut. 2024 ist der Marktstart geplant, in welcher Auflage auch immer das dann möglich ist.

via Gizchina, Whylab

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert