HERE Maps sieht sich schon längst nicht mehr nur als Karten-App, auch deshalb gibt nun das neue Branding namens HERE WeGo. Nicht nur ein neuer Name ist da, auch ein leicht überarbeitetes Design können wir an der ein oder anderen Stelle ausfindig machen, zudem sind auch Neuerungen innerhalb der App zu finden. Überarbeitet ist die Suchleiste, […]

HERE Maps sieht sich schon längst nicht mehr nur als Karten-App, auch deshalb gibt nun das neue Branding namens HERE WeGo. Nicht nur ein neuer Name ist da, auch ein leicht überarbeitetes Design können wir an der ein oder anderen Stelle ausfindig machen, zudem sind auch Neuerungen innerhalb der App zu finden. Überarbeitet ist die Suchleiste, um schneller eine Routenplanung zu starten, des Weiteren gibt es mehr Informationen beim Vergleich von Routen und Car-Sharing mittels Car2Go ist als Transportmittel hinzugekommen.

Neben Car2GO samt Berechnung der zu erwartenden Kosten kann man in HERE WeGo auch in einigen größeren Städten das Taxi als Fortbewegungsmittel samt Kostenberechnung wählen. Für Fahrradfahrer gibt es zudem nun bei der Routenplanung die Berücksichtigung der Höhenprofile, sodass man auch die mögliche Anstrengung vor der Fahrt im Blick hat und berücksichtigen kann.

Alle Neuerungen bekommt ihr mit dem neusten App-Update, das bereits über den Google Play Store für euch zur Verfügung stehen sollte.

(via 360 Blog)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.