Folge uns

News

High: Neue Sparhandy-Marke für Tarife im Telekom-Netz mit LTE-Option

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

„High Mobile“ ist eine neue Marke von Sparhandy, darüber vertreibt das Unternehmen ab sofort die hauseigenen Mobilfunktarife. Gefunkt wird im Netz der Telekom und die Tarife sind grundsätzlich befreit von einer langen Laufzeit, daher monatlich kündbar. Los geht es bei einem Preis von knapp 15 Euro je Monat, wofür es eine Allnet-Flatrate mit zwei Gigabyte Datenvolumen je Monat gibt.

Preise überraschen nicht

HIGH ist der Mobilfunk-Provider für alle, die es einfach mögen! Wir bieten dir ein Top-Produkt im HIGHquality D-Netz zum fairen Preis. Dabei halten wir unser Angebot ganz bewusst so einfach wie möglich. Du brauchst eine neue Nummer? Dann sicher dir eine kostenlose Wunschrufnummer. Join the HIGH Society!

In allen High-Tarifen gibt es optional das LTE50-Upgrade für 5 Euro je Monat, das kennt man ja bereits von Klarmobil und Congstar. Ansonsten steht maximal das 3G-Netz der Telekom zur Verfügung, das vermutlich vielen Leuten immer noch locker ausreicht. Maximal 25 Mbit/s und 50 Mbit/s (LTE) sind möglich, die Drosselung liegt bei 32 Kbit/s. Die Flat gilt für SMS und Telefonie gleichermaßen in allen Tarifen.

Zum Start gibt es drei Tarife zur Auswahl:

  • Allnet-Flat mit 2 GB für 15 Euro
  • Allnet-Flat mit 4 GB für 20 Euro
  • Allnet-Flat mit 8 GB für 25 Euro

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt