In den vergangenen Tagen tauchte das Honor 20 häufiger in der Gerüchteküche auf, nun hat die Huawei-Marke einen offiziellen Termin für die Präsentation genannt. Gleich drei neue Android-Smartphones erwarten wir aufgrund der Berichte aus den letzten Tagen, definitiv können wir mit einer neuen Serie rechnen. Honor selbst schreibt von der „Honor 20 Series“ in den Netzwerken und auf der eigenen Webseite.

4 Kameras?

Huawei fordert uns mit eine Rechenaufgabe (444+(4x4x4)+(4+4)/4+44/4) heraus. Das Ergebnis ist 521 und dürfte daher für den 21. Mai 2019 stehen. Die einzige Ziffer der Rechenaufgabe ist die 4, was für 4 Smartphones stehen könnte oder für 4 Kamerasensoren im Honor 20 Pro. Letzteres scheint uns realistischer, da eigentlich nur mit drei neuen Geräten zu rechnen ist

Man sagt dem Pro-Modell das Kamerasystem des Huawei P30 Pro nach, vielleicht aber in etwas abgespeckter Form und natürlich ohne Leica-Branding. Mit hoher Wahrscheinlichkeit erfahren wir das noch vor dem Präsentationstermin durch diverse Leaks. Oder wird es diesmal spannend bis zum Schluss? (via)

Honor 20 Pro: Vierfache Kamera könnte bestätigt sein

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.