Honor 5X offiziell vorgestellt, für umgerechnet 140 Euro

Wie erwartet ist es nun bereits soweit, Huawei hat das neue Honor 5X vorgestellt und damit den Nachfolger für das Honor 4X. Es ist quasi das kleinere und günstigere Modell der Honor-Serie, wobei die Honor-Serie sowieso nicht gerade teuer ist. Zuerst gibt es das Smartphone in China, später wird es mit Sicherheit auch bei uns erhältlich sein. Das Design der ersten Bilder von vor ein paar Tagen und Wochen bestätigt sich auf den Pressebildern, es ist der klassische Huawei-Look.

Die technische Ausstattung ist selbstredend hervorragend, unter der Haube gibts im Grundmodell einen Snapdragon 615-Prozessor und 2 GB RAM Arbeitsspeicher. Das Top-Modell wird sogar 3 GB RAM besitzen und 32 statt 16 GB Datenspeicher. Des Weiteren gibt es Bluetooth 4, WLAN-ac 5 GHz, LTE, Dual-SIM, einen Fingerabdrucksensor, eine 13 MP Hauptkamera (f/2.0, 28 mm, 5 Linsen) und ein 5 MP Frontkamera.

Abgerundet wird das Android-Paket durch ein 5,5″ Full HD Display und den 3000 mAh Akku. Damit bildet das Honor 5X die günstige Alternative zum Honor 7, ist aber mit umgerechnet 140 Euro unglaublich günstig. Sicher wird der finale deutsche Preis aber höher liegen.

(via PhoneArena, Honor)