Folge uns

Android

Honor 6 Plus kann für 399 Euro vorbestellt werden

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

 

Huawei hat vor einigen Tagen mit dem Honor 6 Plus ein sehr interessantes Smartphone für den europäischen Markt vorgestellt und dieses kann jetzt vorbestellt werden. Der Preis liegt bei nur 399 Euro, also wiedermal deutlich unter dem der Konkurrenten namens Samsung, HTC und Co. Deshalb ist die Ausstattung aber nicht schlechter, wie uns ein Blick auf das Datenblatt verrät. Highlights sind der 3 GB RAM Arbeitsspeicher, der 3.600 mAh Akku, das 5,5″ Full HD-Display, die Dual-Kamera mit 8 MP an der Rückseite und auch der Octa-Core-Prozessor (Kirin 925).

Vorbestellen könnt ihr euch das Gerät bereits in Schwarz und Weiß bei Notebooksbilliger. Aktuell gibt es noch keine genaueren Infos zur Verfügbarkeit, einige berichten von Mai 2015, vielleicht ist das Android-Smartphone aber auch schon etwas früher zu haben.

honor 6 plus

(via mobiFlip)

7 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

7 Comments

  1. Dirk Elliger

    30. März 2015 at 10:59

    Cyberport sagt 21.5. (voraussichtlich). Werde evt vorbestellen.

    • Dirk Elliger

      30. März 2015 at 11:05

      Was mich wundert ist, dass bei Cyberport mit DUAL SIM geworben wird?! Kommt diese denn überhaupt offiziell nach D???

  2. Dirk Elliger

    30. März 2015 at 11:09

    Wisst ihr ob es das Band 20 für LTE unterstützen wird? Angeblich nicht?! Kann ich kaum glauben :/

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      30. März 2015 at 11:12

      Laut deutscher PM hat es definitiv Dual-SIM, von LTE generell steht bei Huawei aber nirgends etwas.

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      30. März 2015 at 11:14

      aber ich frag gerade bei der Presse an, ob die weitere Infos haben

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      30. März 2015 at 12:20

      So, die PR hat mir geantwortet:

      4G LTE FDD Band 1/3/7
      TD-LTE Band 38/39/40/41

    • Dirk Elliger

      30. März 2015 at 12:30

      Die haben für D kein Band 20 inkludiert. Oh man….das echt in der heutigen Zeit für viele ein Nogo :/

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.