Folge uns

Android

Honor 7A ist das neuste Einsteiger-Smartphone

Veröffentlicht

am

Honor 7A

Wiedermal hat die Huawei-Tochter ein neues Einsteiger-Smartphone vorgestellt, mit dem 7A gibt es nun das dritte und vermutlich letzte neue Android-Smartphone der aktuellen 7er Generation. Erst gab es mit dem Honor 7X das Flaggschiff dieser Serie, im März folgte mit dem 7C das mittlere Gerät und nun gibt es mit dem 7A den günstigeren Einsteiger. Eine Dualkamera gibt es bei diesem Smartphone nicht, erfahrungsgemäß bringen die bei den billigen Huawei-Smartphones eh keine sichtbaren Vorteile.

Honor 7A Spec Sheet

Unter der Haube wird das 7A von einem Qualcomm Snapdragon 430 angetrieben, der von 2 – 3 Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt wird. Beim Datenspeicher wird es wohl ausschließlich 32 Gigabyte (erweiterbar) geben, beim Betriebssystem wird auf Android 8 Oreo samt EMUI 8 gesetzt.

Sicher wird das Teil auch wieder nach Europa kommen, nur der Zeitpunkt ist uns nicht bekannt. 169 Euro wollte für den Vorgänger, der ab Juli 2017 in Deutschland zu haben war.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt