Huawei hat mit dem Mate 9 bereits das erste Android 7-Smartphone präsentiert, nun starten so langsam die letzten Testphasen der neuen Firmware für andere Geräte. Unter anderem startet nun eine recht kleine Beta mit dem Honor 8, wie heute auf Facebook bekannt gegeben wurde. Lediglich 200 Teilnehmer erlaubt diese Testphase, allerdings werden sie wohl ausgelost und daher hat jeder Nutzer die gleichen Chancen schon frühzeitig auf die neue Firmware Zugriff zu erhalten.

Wie wählt Honor bzw. Huawei die Teilnehmer aus? Ihr müsst euch im Blogbeitrag in der Huawei Community quasi bewerben. Einfach in die Kommentare einen guten Grund schreiben, warum ausgerechnet ihr der passende Teilnehmer für die Beta seid. Dort ist auch eine Anleitung zu finden, wie man die Beta auf das eigene Gerät bekommt, wenn man denn für den Test angenommen wurde.

Die Firmware basiert auf Android 7 Nougat und bringt auch die neue EMUI 5.0 mit, eine ähnliche Beta startete erst vor wenigen Tagen für das Huawei P9. Kein Zufall, die Geräte sind relativ gleich ausgestattet und dürften auch deshalb die Software-Entwicklung des Herstellers nicht überlasten.

Honor verspricht eine „nah am fertigen Produkt“ Beta, sodass der finale Rollout der neuen Firmware vielleicht gar nicht mehr lange auf sich warten lässt.

[via Honor]

 

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.