Huawei beliefert das nächste Smartphone mit dem Update auf Android 7 Nougat, genauer gesagt wird das Honor 8 ab sofort beliefert. Huawei will sich mit der Konkurrenz messen, das nächste Flaggschiff aus eigenem Haus bekommt ein Update auf die aktuellste Android-Version, diesmal allerdings von der Budget-Marke Honor. Über die HiCare-App erhalten die Nutzer des Honor 8 jetzt das neuste Firmware-Update.

Nicht nur das neue Android 7 Nougat ist in diesem Update inbegriffen, auch die stark überarbeitete EMUI 5.0 wird damit ausgeliefert. Sie bringt neue Funktionen mit, beispielsweise den Bokeh-Effekt für Videos aufgrund der Dual-Kamera. Oder auch die Möglichkeit Apps wie WhatsApp und Facebook zu klonen, für die Nutzung mehrerer Accounts auf einem einzigen Smartphone.

Erhältlich ist das Update über die HiCare-App. Einfach öffnen, darin die Region „Europa“ auswählen und nach Updates suchen. Euch sollte die Aktualisierung hoffentlich sofort angeboten werden, ansonsten habt Geduld und probiert dieses Prozedere immer mal wieder aus.

Was ist neu in EMUI 5 und Nougat? Wir haben darüber berichtet, hier über EMUI 5 und hier über Android 7.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.