Für die Besitzer des HTC 10 gibt es nun doch gute Nachrichten, nach einem angeblichen Stop der Update-Verteilung gibt es nun endlich auch in Europa das neue Android 8 Oreo. Damit ist HTC mit einer der schnellsten Hersteller, der ein 2016er Smartphone mit der neuen Android-Version beliefert. OnePlus und Huawei waren schneller, Samsung, LG und Co lassen da noch auf sich warten. Aktuell gibt es Meldungen aus allen Richtungen in Europa von Besitzern des HTC 10.

Mobil solltet ihr das Update vermutlich nicht installieren, der Download ist gut und gerne fast 1,4 Gigabyte groß. Sucht euch also ein stabiles und schnelles WiFi. In erster Linie bringt das neue System-Update die Neuerungen von Android 8 Oreo mit, HTC hält sich mit eigener Software ja bereits seit einiger Zeit stark zurück. In diesen Tagen dürfte das Update quer über Europa hinweg bei den Nutzern eintreffen, die Verteilung läuft sicher wieder in Wellen.

Android 8 Oreo: Das sind die Neuerungen [UPDATE: 8.1]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.