Ihr wisst ja, kein neues Android-Smartphone bleibt bis zur Präsentation versteckt und so ist es auch beim neuen HTC One M10. Oder besser gesagt M10 oder doch nur HTC 10? One wird vermutlich gestrichen, da sind sich die Insider inzwischen einig. Und wie das neue Android-Smartphone aus Taiwan aussehen wird, wissen wir spätestens ab heute natürlich auch, denn Evleaks und OnLeaks haben sich ein kleines Wettrennen geboten. Sie hauen Pressebild und Fotos des Gerätes raus.

Über die technischen Daten gibt es bereits auch Informationen, das Top-Modell wird einen Snapdragon 820-Prozessor, 4 GB RAM Arbeitsspeicher, ein 5,15″ QHD-Display, BoomSound und eine 12 MP Kamera (ähnlich Nexus) bieten können. Anders als Sony und Samsung setzt man wie LG an der Unterseite auf einen USB Typ C-Anschluss. Dort befindet sich auch der Lautsprecher.

Optisch neu ist der Rücken des neuen 10. Flaggschiff-Smartphones von HTC, an den Seiten hat man schön die Kanten abgeschliffen und das gefällt mir richtig gut. An der Vorderseite gibt es keine weiteren Besonderheiten.

Die Präsentation erwarten wir für April und hoffentlich auch die Verfügbarkeit. Lasst mal eure Meinung da!

(Quelle Twitter Evleaks, OnLeaks)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.