HTC Desire 516 mit Dual-SIM vorgestellt

HTC Desire 516 Dual-SIM

Nicht nur das HTC One M8 gibt es jetzt mit Dual-SIM, sondern auch ein neues Desire 516 wurde mit dieser Funktionalität schon vor ein paar Tagen angekündigt. Die Pressemitteilung gab es allerdings nur auf der Webseite von HTC, weshalb die irgendwie keinem aufgefallen war.

Das neue Smartphone hat ein 5″ Display und einen Dual-Core-Prozessor. Angesiedelt ist es eher in der günstigeren Einsteiger-Klasse, wie auch die restlichen technischen Daten verraten. So gibt es noch 1 GB RAM Arbeitsspeicher, 4 GB Datenspeicher und eine 5 MP Kamera. Unterm Strich steht für das Smartphone mit Android Jelly Bean ein Preis von 199 Euro.

Dual-SIM wird immer beliebter

Die Möglichkeit zwei SIM-Karten in einem Gerät zu nutzen wird immer beliebter. Vor allem kann man so entweder Privat und Geschäft voneinander trennen oder Telefonie und mobiles Internet. Inzwischen gibt es zahlreiche Geräte bei Amazon zu kaufen und die Auswahl wird immer vielfältiger.

(via PhoneArena, HTC)

  • Chris

    Frage zu Dual-SIM-Handys. Ich wuerde die gerne als mobilen UMTS->WLAN Accesspoint benutzen via Tethering. Wie ist das mit den Daten? Kann man auswaehlen, ueber welche SIM-Karte der Datenverkehr abgewickelt wird? Kann man das im laufenden Betrieb umschalten? Momentan habe ich eine O2-Karte in meinem Haupthandy, haette aber gerne auch manchmal das D1/D2-Netz zur Verfuegung und will nicht unbedingt mit 2 APs rumlaufen, oder gar SIM-Karten wechseln muessen. Ein Dual-SIM-Handy waere da wesentlich eleganter.

    • Bei den meisten Geräten oder eigentlich bei allen die ich kenne und hatte kann man den Datenverkehr explizit über eine bestimmte SIM laufen lassen. Das lässt ich wechseln so oft du willst, auch im laufenden Betrieb. Da gibts ne SIM-Verwaltung, die eigentlich bei allen Android gleich ist.

      • Chris

        Sehr cool. Danke!

  • Pingback: HTC Desire 516: Günstiges Dual-SIM-Smartphone mit Vanilla Android vorgestellt()

  • Pingback: HTC Desire 516: Günstiges Dual-SIM-Smartphone mit Vanilla Android vorgestellt | FreeString news feed()