Vor nicht allzu langer Zeit ist mal das HTC Golf aufgetaucht, ein neues Smartphone für das bezahlbare Segment in diesem Bereich, jetzt zeigt es sich als HTC Desire C auch erstmals vor einer Kamera. Wobei wir an dieser Stelle auch sagen müssen, dass der Name noch nicht so richtig klar scheint, denn es geistert derzeit […]

Vor nicht allzu langer Zeit ist mal das HTC Golf aufgetaucht, ein neues Smartphone für das bezahlbare Segment in diesem Bereich, jetzt zeigt es sich als HTC Desire C auch erstmals vor einer Kamera. Wobei wir an dieser Stelle auch sagen müssen, dass der Name noch nicht so richtig klar scheint, denn es geistert derzeit auch als Wildfire C im Netz herum, es wäre aber bei beiden Geräte-Serien sowieso jeweils das dritte Gerät.

Besonders hübsch ist das neue Gerät leider nicht, eher mit einem durchschnittlichen Design ausgestattet und natürlich auch nur mit unterer Hardware, so kommen ein 1GHz Prozessor, ein 3,2 Zoll Display, 512MB RAM Arbeitsspeicher und 4GB Datenspeicher zum Einsatz, installiert wird bereits Android Ice Cream Sandwich inklusive HTC Sense 4.0 sein. In den Handel soll das, ich schätze mal eher Wildfire C, dann bereits im nächsten Monat kommen.

Das Erbe auf jeden Fall ist schwer, denn das Wildfire S war ein extrem kompaktes Smartphone mit großer Beliebtheit, in seiner Preisregion von ca. 200 Euro nahezu konkurrenzlos.

[asa]B004PIBVO2[/asa]

 

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.