Folge uns

Android

HTC Desire C offiziell angekündigt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

DesireCFront1

Das HTC Desire C hatte sich die letzten Tage ja bereits des Öfteren schon angekündigt und immer war unklar, was dieses Teil eigentlich soll und wer es benötigt? Denn wie vermutet, wird das Desire C für 219 Euro in den Handel kommen, ist dafür aber nicht gerade gut ausgestattet, wie HTC heute offiziell bekannt gab. Es verfügt zwar über ein Premium Design, wie HTC es bezeichnet, schaut zudem auch auf den Pressebildern ganz hübsch aus, dennoch kann die Konkurrenz für dieses Geld bislang mehr bieten.

Ausgestattet ist das Desire C mit einem 600MHz Prozessor (Snapdragon S1), 512MB RAM Arbeitsspeicher, 4GB Datenspeicher + microSD-Slot + 25GB Dropbox, 3,5 Zoll Display mit 320 x 480 Pixel Auflösung, 5 Megapixel Kamera und VGA-Frontkamera. GPS, Beats Audio, WiFi und Bluetooth gehören natürlich ebenso zur Ausstattung. HTC installiert nicht nur Android Ice Cream Sandwich, sondern dazu auch Sense 4.0 und nicht wie vermutet eine ältere Version.

Erhältlich soll es noch in diesem Monat in den ersten europäischen Staaten (auch Deutschland) sein, dann für die bereits erwähnten 219 Euro, beispielsweise bei o2 sogar mit NFC.

[youtube yJFsC08IZoQ] [asa]B0051XZIMG[/asa]

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. Anonymus

    15. Mai 2012 at 16:40

    Für 220 Euro? Für 10 Euro mehr bekomme ich von Sony ein Dual Core Smartphone mit der 2.5 fachen Displayauflösung. Das kann doch nur ein sehr schlechter Scherz sein.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.