Folge uns

Android

HTC INK: Tätowiertes Modell des One M9

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

2015-06-11 17_50_58

Um HTC steht es weiterhin nicht gut und der Hersteller greift nach jedem Strohhalm, wie das neue One M9 INK zeigt. Das ist eine neue aber limitierte Special Edition des One M9, welches mehr oder weniger auf der Rückseite ein Tattoo besitzt. Zugleich hat man sich mit Jourdan Dunn ein Model in die Kampagne geholt, um einen bekannten Namen mit an Bord zu haben. Ich frage mich derweil, wie viel Sinn eigentlich dahinter steckt, Geld, Zeit und Arbeit in derartige Kampagnen zu stecken, anstatt sich um die wichtigen Dinge zu kümmern.

Limited Edition kann gekauft werden

Wer sich denn noch für das HTC One M9 INK interessiert, kann sich für den Kauf vorab registrieren. Das ist noch kein Kaufvertrag, sondern lediglich der Eintrag in eine Interessenliste. Optisch ist so ein tätowiertes Smartphone wohl auch eher etwas für die weiblichen Fans, zumindest ist das mein Eindruck.

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. kekx

    12. Juni 2015 at 00:56

    Sieht richtig awesome aus!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.