In den vergangenen Tagen habt ihr schon mitbekommen, dass HTC angeblich auch ein neues Android-Tablet an den Start gebracht hat. Das ist aber nicht so ganz richtig.

Schaut man nämlich auf der HTC-Webseite ins Kleingedruckte, kann man die bittere Wahrheit sehen. HTC hat kein Tablet auf den Markt gebracht, sondern dafür nur den eigenen Namen verkauft bzw. per Lizenz hergegeben. Interessant, dass man das Gerät dennoch auf der eigenen Homepage auflistet. Und man lässt es so aussehen, als sei es wirklich ein Tablet direkt von HTC.

HTC verscherbelt sein Logo an einige Unternehmen für lieblose Billigprodukte

Ganz unten in den Fußnoten sehen wir aber, dass für dieses Tablet nur das HTC-Logo eingekauft worden ist. Die Geräte kauft wohl Water World International Industrial Limited in China ein, unter anderem bei Fortune Ship International Industrial Limited. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Pakistan hat die HTC-Marke lizenziert und pappt sie auf diese Produkte drauf.

Laut FCC war das bereits bei einigen anderen HTC-Gadgets auch der Fall, schon seit gut zwei Jahren. Das macht man zum Beispiel im afrikanischen Markt. Dort verkauft HTC den eigenen Namen und das eigene Logo, um weiterhin ein bisschen Geld zu verdienen, ohne dafür noch eigene Anstrengungen vorzunehmen. HTC ist zumindest in einigen Ländern nur noch ein Zombie, das kann man nicht wegreden.

HTC in Europa und Asien noch mit eigener Hardware, aber wenig überzeugend

Aber auch bei uns in Europa wirken die jüngsten eigenen Bemühungen erneut mutlos und kraftlos. Das neue HTC Desire 22 Pro kann uns nicht wirklich überzeugen. Das Mittelklasse-Smartphone wirkt nicht gerade überzeugend vermarktet und so richtig mit voller Energie will man es auch nicht zum Vive-Portfolio dazuzählen. Was von HTC im Smartphone-Sektor übrig ist, kann man wirklich vergessen.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Markiert:

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

  1. Ganz erlich, HTC ist bei mir durch. Was hab ich mich schon über die aufgeregt. Warum sollte man sich überhaupt noch was von denen Kaufen? Gibt nichts was die besser machen können als andere.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.